Hurra! Mein neues Buch ist da :-)

Hurra! Mein neues Buch ist da :-)

Nach vielen Monaten der Vor- und Nachbereitung ist es endlich erschienen: Mein neues Buch! Wie schon “Die Physik von Hollywood” richtet es sich direkt an Lehrerinnen und Lehrer – in diesem Fall an jene, die das Fach Arbeitslehre Technik (fachfremd) unterrichten. Ausgelöst von der Unzufriedenheit über meinen eigenen Unterricht und das mühsame Hangeln von Stunde …

+ Read More

Ausflug & Abschied & Singlemarkt

Ausflug & Abschied & Singlemarkt

Heute war allgemeiner Wandertag unserer Schule. Meine 9. Klasse stand vor der Aufgabe, sich um Ziel, Planung und Kosten selbst zu kümmern – wir Klassenlehrer wollten uns zurücknehmen und nur beratend zur Seite stehen. Wer fast erwachsen ist, sollte in der Lage sein, einen Tagesausflug angemessen zu planen, oder nicht? Ein Gegenentwurf zu den Helikopterlehrern, …

+ Read More

Schüler-Feedback (ein Contra-Artikel)

Schüler-Feedback (ein Contra-Artikel)

Via (ungeliebtem) Twitter bin ich durch Kai Wörner auf einen Artikel gestoßen, der sich mit Unterrichtsfeedback auseinandersetzt. Dort wird zunächst – ausgehend von der Hattie-Studie – der große Einfluss von Feedback verdeutlicht: Geschlecht, Computerunterstützung und Feedback sind die drei meist untersuchten Faktoren aus der vielzitierten Hattie-Studie. Mit dem Wert „d = 0,75″ ist Feedback, das …

+ Read More

Projekte der letzten und nächsten Tage

Projekte der letzten und nächsten Tage

Die letzten Tage waren arg anstrengend. Nicht nur die Kinder in der Schule sind ferienreif (und tun das kund) – auch die Lehrer (die tun das auch kund). Wo Einzelne noch versuchen, regulären Unterricht durchzuführen, wird er von Sportturnieren oder Bücherrückgaben unterbrochen. Weil unsere Schule auf zwei Standorte aufgeteilt ist, müssen einzelne Jahrgänge umziehen und …

+ Read More

Kindern Verantwortung geben

Kindern Verantwortung geben

Das Schuljahr nähert sich dem Ende.In einer der letzten Stunden vor den Sommerferien kläre ich mit meiner Klasse viel organisatorisches. Der kommende Dienstag wird allen Klassen als Wandertag zur Verfügung gestellt. Ich finde, einer 9. Klasse kann man zutrauen, einen solchen Tag selbst zu gestalten. Die Schülerinnen und Schüler haben sich nach Ausflugszielen erkundigt, Preisauskünfte …

+ Read More

Digitalisierung der Schule ‘von unten’

Digitalisierung der Schule ‘von unten’

In den letzten Jahren habe ich festgestellt, dass die Computerkenntnisse vieler Schüler gegen Null tendieren. Browser starten und ins Internet gehen klappt – alles darüber hinaus ist schwierig. Die Kinder (meine eigenen eingeschlossen) kennen zwar hunderte von Apps und wissen auch, wie man die Sperre des heimischen Routers umgeht – aber die Bedienung von Office-Programmen, …

+ Read More

Abschied nehmen

Abschied nehmen

Dieses Blog ist auch als eine öffentliche Liebeserklärung an den Beruf des Lehrers gedacht und Beiträge wie der heutige sollen und dürfen daran erinnern, wie wunderbar dieser Beruf ist – denn heute hieß es endgültig Abschied nehmen von einem weiteren Lieblingsjahrgang. In unserer letzten Stunde habe ich die Schülerinnen und Schüler nach Erinnerungen und prägenden …

+ Read More

Quatsch & Konter-Quatsch

Quatsch & Konter-Quatsch

Kurz bevor der Unterricht mit meiner 9 beginnt, warnt mich ein Schüler vor. “Herr Klinge, es könnte sein, dass gleich die 10er hier reinstürmen und Ihren Unterricht umwerfen.“ Ich hatte es geahnt. Morgen bekommen sie ihre Zeugnisse überreicht und die letzten Tage davor wird vor allem geprobt und (zurecht!) gefeiert. Weil ich selbst ein rechter …

+ Read More

3D-Körperscanner

3D-Körperscanner

Meine 3D-Drucker-AG nähert sich ihrem Ende. Ein halbes Jahr lang haben wir Modelle erstellt und mit Google Sketchup experimentiert. Die Jungs und Mädels haben einen ersten Eindruck davon bekommen, wie 3D-Modelle entstehen können und auch, was man damit anfangen kann. Jeder hat seine eigene Traumvilla modelliert und wir haben unsere eigenen Chips für die Einkaufswagen …

+ Read More

Allein(v)erziehend.

Allein(v)erziehend.

Als ich abends erschöpft ins Wohnzimmer stolpere, sehen mich meine Frau und meine älteste Tochter nachdenklich an. Spöttisch grinsend die eine, eher vorwurfsvoll die andere.”Du bist weich geworden”, stellt meine Frau mit jener Nüchternheit fest, die alle Ehefrauen irgendwann an den Tag legen. “Mir hättest du das nicht durchgehen lassen”, fügt Carolina grimmig hinzu. Natürlich …

+ Read More