Autor: Jan-Martin Klinge

Digitales Rechtemanagement

Ein (für die IT-Welt) spektakuläres Urteil ist in den USA gefällt worden. Die Vorgeschichte Justin Gawronski besaß einen ebook-Reader, auf dem er ein elektronisches Buch gelesen hat. Irgendwann hat der Verkäufer des Buches und des Gerätes (Amazon.com) festgestellt, dass er das Buch nicht hätten verkaufen dürfen. Also wurde das Buch von der Firmenzentrale auf allen…

Von Jan-Martin Klinge 5. Oktober 2009 0

Das Kartoffelfest – oder – Väter sind doof

Heute Abend war Kartoffelfest. Vom Kindergarten. Für die Eltern Kinder. Ich möchte nicht falsch verstanden werden: Ich habe echten Respekt für KindergärtnerInnen und ihre Geduld mit verzogenen Kindern und bescheuerten Eltern umzugehen. Eltern wie mir zum Beispiel. Ich gehöre zu jener Gattung Väter, die allen Oster-Frühstückstreffen, Nikolaus-Backnachmittagen oder eben Kartoffel-Festabenden tunlichst aus dem Weg gehen.…

Von Jan-Martin Klinge 3. Oktober 2009 2

OneNote, LiveSync und MacOS

Seit geraumer Zeit beschäftigt mich eine krude Fehlermeldung in unserem LiveSync-System: Dieser “Fehler beim Löschen der Datei” tritt nur bei Kollegin Winter auf, die OneNote 2007 unter Windows XP als Zweitsystem auf einem Apple laufen lässt. Ein weiterer Windows-Kollege bestätigt den Fehler – ebenfalls ausschließlich von der Apple-Userin. Die “.onetoc2” Dateien sind normalerweise unsichtbare Systemdateien,…

Von Jan-Martin Klinge 2. Oktober 2009 0

Allerheiligen

Heute ist Allerheiligen, ein Fest, das mir als taufechtem Protestant etwas.. suspekt ist. Die römisch-katholische und die orthodoxe (etwas später) Kirche gedenkt einen Tag all der heiliggesprochenen Heiligen, der nicht-heiliggesprochenen Heiligen und auch denen, um deren Heiligkeit allein Gott weiß. Die Wikipedia belehrt mich, dass Allerheiligen ein sogenannter stiller Feiertag ist, d.h. es dürfen keine…

Von Jan-Martin Klinge 1. Oktober 2009 0

Peugeot gewonnen!

Juchuuu! Wir haben einen Peugeot bzw. 10.000 €uro gewonnen. Waaahnsinn! Damit könnte ich mir das neue HTC HD2 (aka HTC Leo) kaufen, das in zwei Wochen rauskommt. Oder meinen wahrlich altgedienten TabletPC in den Ruhestand schicken. Oder “Hast du überhaupt irgendwo mitgemacht?” unterbricht meine Frau überaus unpassend meine Träumereien. “Ähm… Bestimmt!” entgegne ich schwach. Und…

Von Jan-Martin Klinge 1. Oktober 2009 1

Privatsphäre

Liebe Leser, dieser Blog ist stellenweise fiktional. Die genannten Charaktere, Zwischenfälle und Orte sind erfunden und jede Ähnlichkeit oder Identifikation mit Orten, Zwischenfällen, Schülern, Lehrern oder anderen lebenden oder toten oder scheintoten Personen ist vollkommen zufällig und nur ein kleines bisschen ungewollt. Ich werde in diesem Blog keine Namen von Schülern, Kollegen, Eltern oder sonstigen…

Von Jan-Martin Klinge 30. September 2009 0

Gemeinschaft! (irgendwie..?!)

Ein neues, großartiges, mitreißendes, bedeutungs- und sinnloses Massen-Trend-Spiel erobert Deutschland: Das Lying-Down-Game Die zugehörige Facebook-Gruppe hat knapp 70.000 Mitglieder, Radiostationen und Online-Magazine berichten aufgeregt über den neuesten Hype. Inhalt des “Spiels”: Mache ein Foto davon, wie du an einem ungewöhnlichen Ort herumliegst. Das Bild rechts veranschaulicht den tiefenpsychologischen Zweck des Spiels… nicht. Natürlich, die meisten…

Von Jan-Martin Klinge 30. September 2009 0

Liebe verletzt

Ein unglaublich intensives, lustiges, ernstes, tiefsinniges und spirituelles Gemeinewochenende ging für mich mit einem bunten Drogenrausch im Rettungswagen und dem Aufwachen in der Notaufnahme zu Ende. Was war passiert? Alle Taschen waren gepackt, ein letzter Gang ins Freizeitheim Nordhelle. Eine Freundin erlaubte sich einen Spaß und spritzte etwas Wasser auf mich. Ich wollte zurückweichen, stürzte…

Von Jan-Martin Klinge 28. September 2009 8

Blogs lesen.. unterwegs

Obwohl ich ein technikbegeisterter Mensch bin, ist mir die Entwicklung von rss- und atom-feeds lange Jahre entgangen (sehe ich da zustimmendes Nicken…?). Ich möchte daher kurz den Nutzen dieser technischen Spielerei vorstellen. Ich verfolge rund ein halbes Dutzend Blogs, bin aber zu faul, um sie jeden Tag anzusteuern. Und wenn ich dann nach Wochen mal…

Von Jan-Martin Klinge 26. September 2009 2