Methoden

73 Beiträge

Tabletschule im Aufbau #2

Stolperfallen & Hürden Möchte man als Schule den Weg gehen, nicht nur einen Laptopwagen/Tabletkoffer bereitzustellen, um hin und wieder Apps einzusetzen oder ins Internet zu gehen, sondern jeden Schüler mit einem Endgerät auszustatten, dann gibt es viele Hürden zu beachten – ein paar davon möchte ich heute streifen. Zunächst natürlich […weiterlesen]

5 Minuten Schulleitung: 24/7 Schulleitung

Als ich von der Grundschule auf die weiterführende Schule wechselte, blickte ich immer wieder sehnsüchtig zurück. „Hach, war das Leben schön… Jetzt weißt du erst, was arbeiten heißt!“ Als ich von der weiterführenden Schule auf die Universität wechselte, blickte ich immer wieder sehnsüchtig zurück. „Hach, war das Leben schön… Jetzt weißt […weiterlesen]

5 Minuten Schulleitung: Digitaler Wandel in der Schulpraxis

Wir wollen als Schule im digitalen Zeitalter ankommen und denken viele Veränderungen an. Eine davon ist die Einführung einer Tabletklasse. Bei der Befragung der neuen 5er haben über 97% der Eltern ihre Unterstützung für ein solches Projekt ausgesprochen. Das ist ein überraschend hoher Wert und gibt uns als Schule auch […weiterlesen]

Horrorfach und guter Unterricht

Der Deutschlandfunk veranstaltet eine Themenwoche zur Mathematik und hat mich angefragt, ob ich mich nicht am Samstag in einer Sendung zum Mathematikunterricht äußern wolle. „Das Fach sei ja als Horrorfach verschrien, Kinder wie Eltern hätten Bauchschmerzen beim bloßen Gedanken daran. Ist es nicht lebensfern? Viel zu komplex? Überflüssig vielleicht? Müsste […weiterlesen]

Kurskiosk

An meiner Schule haben wir die Karnevalstage mit einer intensiven, pädagogischen Konferenz eingeläutet, die auf drei wesentlichen Säulen ruhte: Dem „Classroom Management“ für mich als Lehrer, der Schaffung eines „Erziehungskonzepts“ für uns als Schule und zuletzt der Säule „Fortbildung“ für uns als Kollegium. Für den letzten Part habe ich mir […weiterlesen]

Weihnachtsferien.

Der letzte Schultag ist rum und ich blicke auf ein großartiges halbes Jahr zurück. Nach noch etwas Unterricht im Sitzkreis gesessen und mit meiner Klasse die vergangenen Monate reflektiert. Was waren Highlights? Was ist im Gedächtnis geblieben? Außerdem gewichtelt und Kekse genascht. Als letzte Handlung des Tages jenes Ritual eingeführt, […weiterlesen]

Aufruf: Ideen und Methoden für digitale Medien im Unterricht.

Ausgehend von einem exemplarischen, didaktisch sinnvoll eingebetteten Tableteinsatz in einer Physikstunde stelle ich die Frage, ob es tatsächlich genug Impulse gibt, um Tablets/Notebooks/Smartphones im Unterricht sinnvoll einzusetzen – oder ob es nicht Zeit wird für ein Handbuch: „Ideen und Methoden für digitale Medien im Unterricht“. Immer noch spukt mir der […weiterlesen]

Creativity. Creativity!

Für einen ganz wesentlichen Bestandteil des Lehrerberufs halte ich die Lust auf Kreativität. Es darf nicht darum gehen, einfach einen Stapel Arbeitsblätter abzuarbeiten. Oder sich strikt an eine vorgegebene Reihenfolge von Themen und Stunden zu halten. Die Didaktik, das wie ist essentieller Bestandteil des Berufs und – ich behaupte – bei vielen […weiterlesen]

Stress im Unterricht

Mit meinen 7ern macht der Unterricht wirklich Spaß. In den vergangenen Wochen haben wir sehr intensiv und fleißig gearbeitet. Viele der Aufgaben aus der Lerntheke werden innerhalb von Minuten runtergeschrieben – ein sicheres Zeichen dafür, dass der Stoff sitzt. Unterricht macht mir dann besonders Freude, wenn Inhalt und Richtung nicht […weiterlesen]