Kategorie: Witziges

Medienkompetenz

Medienkompetenz

Ich sitze im Auto auf dem Heimweg und will mit einem Kollegen quatschen. Via “OK Google” bediene ich mein Handy per Stimme und aktiviere den Lautsprecher, um mit ihm zu reden. Die Verbindung kommt zustande, bricht aber nach wenigen Sekunden ab. Ländliche Gegend halt. Ich rufe erneut an, doch nichts geschieht. Ungeduldig wie ich bin, …

+ Read More

Im Overlook-Hotel. (excitingEDU #2)

Im Overlook-Hotel. (excitingEDU #2)

Mein zweiter Fortbildungstag beginnt gruselig. Unser Hotelzimmer hat eine Doppeltür zum Nachbarzimmer und mitten in der Nacht ist unser freundlicher Nachbar auf die Idee gekommen, seine Türe zu öffnen und an unserer zu rütteln. “Die ist abgeschlossen”, knarrt eine Stimme wie ein Reibeisen und, als wäre das nicht gruselig genug, “das gefällt mir nicht.”Mit klopfendem …

+ Read More

Ehrlichkeit.

Ehrlichkeit.

In der achten Stunde habe ich meinen 9er Mathekurs. Die Schüler haben schon vormittags bei mir eine Doppelstunde intensiv gearbeitet und sind nach Englisch und Spanisch und dem langen Tag platt. Bevor ich etwas sagen kann, meldet sich Markus, ein ausgesprochen fleißiger und höflicher Schüler. „Herr Klinge… Wie sage ich es höflich..? Können wir heute …

+ Read More

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Ich halte mich nicht für den schlechtesten Lehrer auf dieser Erde. Ich versuche stets, die Stunden für alle Beteiligten angenehm zu gestalten (“Er hat sich stets bemüht..”) und hin und wieder plane ich besondere Showstunden ein, um den Unterricht aufzulockern. Wir schmeißen Kuscheltiere vom Schuldach, setzen eine Wurst unter Hochspannung und überprüfen, was bei Stromunfällen …

+ Read More

Zukunft im Gefängnis. Oder anderswo.

Zukunft im Gefängnis. Oder anderswo.

Einmal mehr feiern wir Thanksgiving. Freunde aus Gemeinde und Kollegium sitzen mit uns am Tisch und feiern das Leben. Schon im letzten Jahr haben wir alle Gäste gebeten, einen kleinen Nachtisch mitzubringen. Nichts großes, nur ein paar Gläschen. Aber am Ende entsteht ein bunter Mix aus unterschiedlichen Desserts, eines fantastischer als das andere. Heute den …

+ Read More

Island #5

Island #5

Der letzte Tag ist rum.Die Übernachtungen via airbnb verliefen fantastisch. Die Leute waren stets nett und erreichbar – hilfreich war die Bereitstellung von GPS-Koordinaten. Manche Adresse kannte Google Maps, manche mein Navigationssystem, in einem Fall mussten wir die Satellitenbilder von Google zu Hilfe nehmen, um ein Haus zu finden, dessen Straße nirgendwo verzeichnet war. Den …

+ Read More

Island #4

Island #4

Nach dem Abschied von Meister Snorri erwartet uns isländisches Regenwetter Sturmwetter. Es gießt in Strömen, was unserer guten Laune aber keinen Abbruch tut. Die erste Station ist Þingvellir, ein Nationalpark im Südwesten von Island. Hier kann man sehen, wie die eurasische und nordamerikanische Kontinentalplatte auseinanderdriftet. Ein absurder Gedanke eigentlich. Die Landschaft ist atemberaubend, aber der …

+ Read More

Island #3: Wir sind am Ende bei Meister Snorri

Island #3: Wir sind am Ende bei Meister Snorri

Was für ein Tag.Wir sind alle völlig platt. Nach sechsstündiger Fahrt mit zahlreichen Unterbrechungen (“Seht mal! Halt an! Halt an!”) landen wir beim Godafoss Waterfall – einem überaus imposanten Wasserfall. Seinen Namen erhielt er, weil im Jahr 1000 ein zum Christentum konvertierter Wikingerkönig alle seine alten Götterstatuen hier hineinwarf. Der Godafoss ist sehr imposant, nicht …

+ Read More

Island #1 – 1st Strike

Island #1 – 1st Strike

Ich bin in Island angekommen.Aus einer beiläufigen Bemerkung ist ein konkreter Urlaub mit meinen Geschwistern geworden. Sind wir vier zusammen, ist das für Außenstehende nur schwer zu ertragen. Sprüche werden hin und hergeworfen, hinter denen sich stets eine längere Geschichte verbirgt und wir verhalten uns wieder wie 12jährige auf einem Kindergeburtstag. (Meine Pastorinnen-Ehefrau erträgt Weihnachten …

+ Read More