Humor

202 Beiträge

Erste Schulwoche: Gute Laune, trüber Blick.

Mit jedem Tag der verstreicht, zieht mehr Freude in meinen Arbeitstag ein. Ich verstehe die Schulabläufe besser und muss nur noch bei jeder zweiten Abkürzung genauer nachfragen. Die Namen meiner eigenen Klasse habe ich inzwischen komplett drin (allerdings ist es im Klassenraum bei festen Plätzen deutlich leichter, als auf dem […weiterlesen]

Erschöpfung.

Ich stehe an der Kasse, während meine Klasse hinter mir ungeduldig wartet. “Das macht dann genau 324 €”, erklärt mir eine freundliche Kassiererin. Noch ist sie freundlich, aber ihre härter werdenden Blicke über meine Schulter lassen mich ahnen, was meine Kinder da treiben. Verzweifelt suche ich in meiner Tasche. Wo. […weiterlesen]

Ein letztes Mal…. Frühstücken!

Weil nächste Woche ein Ausflug ansteht, an dem meine Schülerinnen im Rollstuhl nicht teilnehmen können, hat die Klasse beschlossen, einen zusätzlichen Wandertag zusammen zu gestalten. Gedenk unserer zahlreichen Wanderungen (angefangen mit der fünfstündigen Tortur vor sechs Jahren!) wollten wir heute eine Wanderung durch den Wald machen und uns dann gemeinsam auf […weiterlesen]

Beratungstag. Spieletag.

Mein letzter Elternsprechtag hat die Form eines Beratungstages. Nicht die Eltern, sondern die Schüler sollen heute kommen und mit uns über die schulischen Leistungen und ihre Perspektiven sprechen. Das ganze wird dann dokumentiert und abgeheftet und soll letztlich einen besseren Überblick über den schulischen Werdegang bieten. In meiner Klasse 10 […weiterlesen]

Guter Unterricht.

Es gibt zahlreiche Indikatoren für „guten Unterricht„. Ich erkenne guten Unterricht daran, dass meine Schüler auf zuweilen absurde Weise Spaß am Geschehen haben. Als drei Schülerinnen im vergangenen Jahr das Spritzmuster unterschiedlicher Toiletten untersuchten, ist das eine Arbeit, die ihnen und mir im Gedächtnis bleibt. Skurril und lustig. Mit meinen […weiterlesen]