Fast im Ziel: Letzte Hürden.

Es sind noch vier Wochen bis zu den Sommerferien und ich bin wirklich platt. Das Schuljahr, mein erstes Schuljahr als Abteilungsleiter, war wirklich lang und voller neuer Aufgaben. Vieles ist weggearbeitet worden, aber manches steht in den letzten vier Wochen noch an: Die 5er haben ihr viertes Hauptfach gewählt und […weiterlesen]

Familie Klinge und das magische Haus

In den letzten Monaten lag der Fokus dieses Blogs stark auf Schule, Schulentwicklung und Schulleitung. Einerseits verständlich, denn mein neues Aufgabenfeld fordert mich sehr und lässt nur wenig Raum für kleinere Projekte. Andererseits ist das überaus schade, denn dadurch gehen andere Geschichten verloren und sie haben ein ebensolches Recht, niedergeschrieben […weiterlesen]

Tabletschule im Aufbau #4: Das Kollegium mitnehmen

Ein beliebiges Konzept, ob digitalen oder pädagogischen Inhalts, kann an einer Schule nur dann erfolgreich sein, wenn es von der Mehrheit der Lehrerinnen und Lehren getragen wird. Das klingt nach einer Binsenweisheit und für Außenstehende womöglich leichter, als es in der Realität ist. Wenn der Chef der Firma X bestimmt, […weiterlesen]

Seele tanken

Ich war die letzten Tage krank. Eine typische Sommergrippe. Nichts besonders Dramatisches aber Kranksein ist ja immer irgendwie blöd. Die Kraft hat nichtmal zum Fernseh-gucken oder Hörbuch hören gereicht. Einfach nur dumpf an die Decke starren. Unterricht ging heute noch nicht – aber umso mehr habe ich mich auf die […weiterlesen]

Das Geschäft mit der Angst.

Ich habe Angst. Ziemlich große sogar. Privat vor allem. Wenn ich sehe, wie wackelig meine Tochter Fahrrad fährt. Wenn ich darüber nachdenke, wie sorglos meine Jüngste durch das Leben läuft. Sie weiß nichts von giftigen Pflanzen, Knochenbrüchen und Ertrinken. Sie balanciert auf Geländern, singt und springt und wirft sich mit […weiterlesen]

Tabletschule im Aufbau #3

Ich fahre ein ziemlich altes Auto. Regelmäßig darf ich mir Sprüche darüber anhören. Es ist winzig klein und schon ziemlich zerschrammt. Das Türschloss auf der Fahrerseite ist kaputt und manchmal verhakt sich der Schlüssel so im Tankdeckel, dass man zehn Minuten rütteln muss, um ihn wieder zu befreien. Die Lüftung […weiterlesen]

Politik in der Schule

Heute eigentlich eine Stunde Mathematik mit meiner 5. Klasse gehabt. Statt dessen: Reden über die Wahlen Schwärmen von Demokratie Diskutieren über Parteien Reflektieren von Medien Streiten über die Absenkung des Wahlalters. Am Ende des Tages keine Minute Mathematik gemacht, dafür 60 Minuten Lust auf Demokratie gelebt. Jede beantwortete Frage hat […weiterlesen]

Tabletschule im Aufbau #2

Stolperfallen & Hürden Möchte man als Schule den Weg gehen, nicht nur einen Laptopwagen/Tabletkoffer bereitzustellen, um hin und wieder Apps einzusetzen oder ins Internet zu gehen, sondern jeden Schüler mit einem Endgerät auszustatten, dann gibt es viele Hürden zu beachten – ein paar davon möchte ich heute streifen. Zunächst natürlich […weiterlesen]

Tabletschule im Aufbau #1

Seit Monaten machen wir uns an unserer Schule Gedanken über die Digitalisierung. Wir lesen und hospitieren, reisen durch die Lande und interviewen andere Macher, Denker und Planer. Wir studieren Konzepte und passen sie an, diskutieren verschiedene Ideen und sprechen mit der Stadt, der Bezirksregierung und – natürlich – viel auch […weiterlesen]