Schlagwort: Bücher

Osterferien

Osterferien

In NRW haben die Osterferien begonnen und ich tauche tief ein. Die vergangenen Wochen waren wirklich kräftezehrend und der Ausblick zum Sommer gibt nur wenig Anlass zur Hoffnung, das würde sich ändern. Einen Satz Korrekturen habe ich mit in die Ferien geschleppt – plus einer langen Todo-Liste an Unterrichtsvorbereitungen und Lerntheken, die noch erstellt werden …

+ Read More

Anmeldungen und Tabletklasse, Buchprojekte und Sketchnotes, Didacta und weiteres

Anmeldungen und Tabletklasse, Buchprojekte und Sketchnotes, Didacta und weiteres

Vergangene Woche habe ich viele Dutzend Gespräche mit potentiellen neuen Schülern und Eltern geführt. Fragen über unsere Schule beantwortet und in viele neue Gesichter geblickt. Im kommenden Jahr wollen wir an unserer Gesamtschule eine Tabletklasse einrichten und haben entsprechend alle Eltern gefragt, ob sie ihre Kinder in diese eine Tabletklasse setzen wollten. Das war für …

+ Read More

Creativity. Creativity!

Creativity. Creativity!

Für einen ganz wesentlichen Bestandteil des Lehrerberufs halte ich die Lust auf Kreativität. Es darf nicht darum gehen, einfach einen Stapel Arbeitsblätter abzuarbeiten. Oder sich strikt an eine vorgegebene Reihenfolge von Themen und Stunden zu halten. Die Didaktik, das wie ist essentieller Bestandteil des Berufs und – ich behaupte – bei vielen guten Lehrern in hohem Maß zu …

+ Read More

Projekte und Wichtigeres

Projekte und Wichtigeres

Die Ferien sind für mich praktisch um und ich blicke ganz zufrieden auf die letzten Wochen zurück. DIY-Projekt Nachdem der Umbau des Klaviers zu einem Schreibtisch scheiterte, habe ich meinen alten Arbeitsplatz ein wenig umgebaut. Ehrlicherweise stört mich alles, was auf dem Tisch herumliegt getreu dem Motto: ‚Nur ein leerer Schreibtisch ist ein guter Schreibtisch.‚ …

+ Read More

Fortbildung. Mafia. Renovierung.

Fortbildung. Mafia. Renovierung.

Nach einem vollen Schultag bin ich heute noch im Berufskolleg gewesen. Ich wurde eingeladen, zum Fachtag „Bildung in der digitalen Welt“ ein Seminar zu halten. Solche Anfragen empfinde ich immer auch ein wenig als Ehrung – wer bin ich kleiner Dorflehrer schon. Aber Spaß hat es gemacht, alte Weggefährten und Kollegen getroffen und nett geplauscht. …

+ Read More

Gewinnspiel – Auslosung

Gewinnspiel – Auslosung

 Ihr Lieben, vielen Dank für die rege Teilnahme an dem Gewinnspiel und dafür, mehr Liebe in die Welt zu bringen! Mit meiner hochprofessionellen Zufallsmaschine habe ich unter allen Kommentaren die zehn Gewinner ausgesucht und per E-Mail angeschrieben. Ein schönes Wochenende – mehr wird bei dem schönen Wetter heute nicht gebloggt, obwohl die Zukunft dieses (und …

+ Read More

Gewinnspiel: „Tue Gutes und rede darüber“

Gewinnspiel: „Tue Gutes und rede darüber“

Seit vielen Jahren darf ich in diesem Blog eure hilfreichen Kommentare lesen, auf vielen Konferenzen und via social media zahlreiche nette Gespräche führen. Immer wieder bekomme ich E-Mails von Kolleg*innen mit Verbesserungsvorschlägen, Fehlerhinweisen oder Material, das ich hier auf dem Blog veröffentlichen darf. Herausragend seien an dieser Stelle die Übersetzungen einiger Lerntheken genannt, die von …

+ Read More

Neue Lerntheken. Neue Bücher.

Neue Lerntheken. Neue Bücher.

Die Ferien sind um und ich habe die Unart am letzten Tag zurückzublicken und mich zu fragen: „Hat es sich gelohnt? Hast du etwas (oder wenigstens dich selbst?) bewegt oder nur Zeit totgeschlagen?“ Dabei bin ich gewiss kein Arbeitsjunkie (zur Erinnerung: Ich bin Lehrer). Auch Zeit mit der Familie, Kino- und Spaziergänge, Wohltaten für Geist …

+ Read More

Jahresabschluss

Jahresabschluss

Über Wichtelgeschenke und einen Mankini. Unser neues Buch und Spiele im Unterricht. Stranger Things und die Kunst, sich selbst nicht ganz ernst zu nehmen. Ein letztes Mal mit meiner Klasse Vor-Weihnachten gefeiert. Weil das Wetter so bescheiden ist und Kino schon zu oft dran war, haben wir uns für einen geselligen Spielvormittag entschieden. Zunächst gemeinsam …

+ Read More

Buchprojekte

Buchprojekte

Das Jahr neigt sich dem Ende und es gibt weiter Gelegenheiten, sich zu freuen. Mein eigentlicher Lebensgefährte Riza und ich haben uns eine Woche lang in meinem Hühnerhaus eingesperrt (das WiFi-Signal reicht gerade bis dahin) und uns die Hirne wund gedacht und die Finger blutig getippt. Aber nun ist es zur Welt gekommen – unser …

+ Read More