Schlagwort: OneNote

Fortbildung à la James Bond

Neben meinem eigentlichen Beruf, den ich sehr liebe, mache ich auch ein paar aufregende Dinge  nebenher, einfach weil ich neugierig bin und Lust habe, Neues zu lernen. Durch mehrere glückliche Zufälle die sich im Nachhinein auch nicht mehr rekonstruieren lassen (so läuft es immer im Leben, oder?), bin ich in jene Teams gerutscht, die im…

Von Jan-Martin Klinge 13. Mai 2019 1

Didacta

„Hast du heute was schönes erlebt?“, frage ich meine Tochter während ich ihr die Zähne putze. Sie nickt. „Nicht bewegen!“, schimpfe ich theatralisch und schrubbe weiter. „Was hast du denn heute gespielt?“ Sie gurgelt etwas. „Nicht sprechen!“, schimpfe ich und als sie lacht: „Nicht lachen!“. Ziemlich genau neun Jahre ist es her, dass ich als…

Von Jan-Martin Klinge 23. Februar 2019 12

Digitalisierung von unten (3)

Während ich an meinem Schreibtisch sitze und Klassenarbeiten korrigiere, stört mich meine älteste Tochter. „Du, Papa“, erklärt sie bestimmt, „du musst da jetzt weggehen. Ich brauche deine Bildschirme.“ Jede prokrastinatorische Tätigkeit, die mich vom Korrigieren abhält, ist mir recht und bevor ich etwas sagen kann, sitzt Carolina schon auf meinem Stuhl. Sie wechselt den Benutzer…

Von Jan-Martin Klinge 17. Januar 2019 3

Liebes Ministerium,

Microsoft hat sich in letzter Zeit bemüht, Schulen kostengünstiger mit Office auszustatten und in diesem Zusammenhang endlich OneNote die Bedeutung verliehen, die es verdient: Mit “OneNote Class Notebook” kann man ein zentrales Klassenbuch erstellen, das in drei Bereiche unterteilt ist: Schüler-Notizbücher, eine klassengemeinsame Inhaltsbibliothek und ein Bereich für Zusammenarbeit kleinerer Schülergruppen. Das sind weit mehr…

Von Jan-Martin Klinge 8. Oktober 2014 7

kooperativer Unterricht mit OneNote

Ein wesentlicher Grundpfeiler dieses Blogs war ist das OneNote-Projekt. Darin beschrieb ich die Möglichkeit, Kollegen den Zugriff auf das eigene Unterrichtsmaterial zu bieten und umgekehrt auf das Material von Kollegen zuzugreifen (bildlich gesprochen: die dürfen in meinen LEITZ-Ordnern stöbern und ich in ihren).Mittlerweile ist die technische Umsetzung dieses Projekts viel, viel einfacher geworden und weil…

Von Jan-Martin Klinge 19. August 2014 14

OneNote (vs. Evernote) (mobile)

Nach wie vor verwalte ich meine Unterrichtsvorbereitung mit OneNote. Es ist und bleibt die eierlegende Wollmilchsau unter den Computerprogrammen und weder Evernote noch (beliebige Alternative einfügen) vermag mich davon abbringen. Die Synchronisation ausgewählter Notizbücher mit meinem Tablet verläuft problemlos, obwohl die mobile App von OneNote mit dem Wort “rudimentär” allenfalls höflich beschrieben ist. Seit kurzem…

Von Jan-Martin Klinge 26. Juli 2014 5

Lehrerfortbildung zu OneNote

Am Samstag hatte ich die Ehre (und das Vergnügen) eine Fortbildung zum Thema “Unterrichtsorganisation mit Microsoft OneNote” leiten zu dürfen. Angefragt wurde ich vom Studienkolleg der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Diese Stiftung vergibt u.a. Stipendien an Lehramtsstudenten, um diese besonders zu fördern.Ich bin jemand, der sich recht mühsam durchs Studium gequält hat und so weit…

Von Jan-Martin Klinge 5. Mai 2014 1

OneNote gratis (& für Mac)

An verschiedenen Stellen habe ich in diesem Blog über OneNote gesprochen – die eierlegende Wollmilchsau unter den Computerprogrammen schlechthin – und für Lehrer meines Erachtens ideal geeignet. (Wer es nicht kennt: Ich habe hier und hier eine Einführung dazu geschrieben und auch mal ein Video dazu erstellt (s. Ende des Artikels). Bisher fristete OneNote ein…

Von Jan-Martin Klinge 17. März 2014 26

OneNote für Android

Seit einigen Tagen ist OneNote auch in einer Variante für Android herausgekommen. Damit bin ich (endlich) MobileNoter los, das nur eine sehr rudimentäre Übersetzung von OneNote auf der Android-Ebene war (read only, viele Fehler & Abbrüche). Die offizielle App hat auch einige Mankos: Sie funktioniert nur mit Notizbüchern, die man via Windows Live Synchronisiert. Meine…

Von Jan-Martin Klinge 2. März 2012 2

37°–Immer mit Herzblut. Auch fachfremd.

Ein bisschen überrascht bin ich schon von dem Trailer für die Lehrer-Dokumentation heute abend im ZDF. In wenigen, dramatischen Schnitten werden genervte Lehrer und prügelnde Schüler gezeigt und das Bild völligen eines Chaos präsentiert. Irre ich mich, oder ändert sich das Lehrerbild gerade in der Öffentlichkeit? Aber kann es sein, dass man bei der öffentlichen…

Von Jan-Martin Klinge 11. Januar 2011 4